Start Über uns Informationen Wettbewerb Team-Ecke Events

Odyssey of the Mind

Odyssey of the Mind - das heißt kreatives Lernen mit Spaß. Über 30 Länder nehmen weltweit teil, und bei vielen Wettbewerben kann man Schüler aus anderen Ländern treffen. Hier erfahrt Ihr mehr über das Programm und seine Entstehung.

Bild1Bild3Bild2

Odyssey of the Mind wurde 1978 von Prof. Dr. Samuel C. Micklus in den USA entwickelt. Aus einem Programm, an dem sich anfangs wenige Mannschaften von Schülern und Studenten aus dem Bundesstaat New Jersey beteiligten, wurde in 25 Jahren ein internationales Programm, an dem sich Mannschaften aus Schulen und Universitäten aus fünf Kontinente teilnehmen. Angeboten wird dieses Programm von CCI, das seinen Sitz in Glassboro,NJ (USA) hat. CCI beschäftigt nicht mehr als 10 Mitarbeiter. Die Zahl der ehrenamtlichen Sponsoren, Organisatoren, Coaches und Juroren in den USA und in aller Welt geht in die Tausende. In einem Vierteljahrhundert hat Odyssey of the Mind Millionen von Kindern und Jugendlichen in aller Welt erreicht. Es ist damit ein einzigartiges internationales Bildungsprogramm, das auf nichtstaatlicher Ebene organisiert wird.

Geschichte

Odyssey of the Mind schafft Gelegenheiten zum Lösen von kreativen Aufgaben und ermutigt zu eigenständigem und divergentem Denken. Das Programm fördert Kreativität, indem es Mannschaften herausfordert, divergente Probleme zu lösen, d.h. solche mit mehr als einer Lösung. Durch das Arbeiten in Mannschaften lernen die Teilnehmer Teamwork, Wertschätzung und Verständnis für andere. Als Mannschaft werden sie mehr Ideen produzieren als eine Gruppe von Einzelkämpfern. Sie entwickeln einen Sinn für Selbstachtung und Respekt vor anderen durch vorbereitende Übungen wie Brainstorming und Rollenspiele. Bei der Lösung der Aufgaben entwickeln die Schüler außerdem ihre handwerklichen, künstlerischen, sprachlichen und technischen Fähigkeiten.

Ziele

 Obwohl das höchste Ziel der meisten Mannschaften die Präsentation ihrer Lösung bei einem offiziellen Wettkampf ist, ist dies keine Bedingung für die Teilnahme. Der Zweck des Programms ist es, Schülern ein aufregendes Lernerlebnis zu verschaffen, das herausfordernd und amüsant ist.

Odyssey of the Mind ist das einzige Schülerprogramm in Deutschland, das eine solche Bandbreite an Fähigkeiten fördert und ergänzt dadurch die offiziellen Lehrpläne. Informationen zum Ablauf des Wettbewerbs und unseren Wettkampfstufen gibt es unter unserem Abschnitt Wettbewerb.